Abiball Organisation – Der Zeitplan



Damit Ihr euch auf euer Abi konzentrieren könnt, ist eine rechtzeitige Planung das A und O. Wenn ihr euch bei der Abiball-Organisation an diesem Zeitplan orientiert, kann nichts schiefgehen.

Februar bis Mai (2. Semester)


  • Mit Abiplaner Vorstellungen und Wünsche besprechen sowie Locations auswählen, gerne in eurer Schule oder bei uns im Büro am Potsdamer Platz
  • Termine, Bestandteile und Preise besprechen
  • Besichtigungstour der favorisierten Locations

Ende April (2.Semester)


  • Abiplaner-Gala: Feiert euren kostenlosen Probe-Abiball mit uns!

Juni (2.Semester)


  • Nach Vertragsunterzeichnung ein Konto eröffnen, auf das die Gäste überweisen können
  • Wenn der Onlineticketshop gebucht wurde, ist dies nicht notwendig

August / Anfang September (3.Semester)


  • Eintrittskarten gestalten oder Onlineticketshop freischalten

November (3.Semester)


  • Sitzplatzeinteilung anhand des zugesandten Stuhlplans vornehmen

Dezember (3.Semester)


  • Programmplanung für den Abschlussball erstellen

Februar (4.Semester)


  • Planungstreffen mit dem Abiplaner-Team um Deko und Ablauf zu besprechen

März (4.Semester)


  • Gästeanzahl sollte jetzt feststehen

Ende April (4.Semester)


  • Abiplaner-Gala: Feiert euren kostenlosen Probe-Abiball mit uns!

Anfang Juni (4.Semester)


  • Letzte Änderungen am Stuhlplan und der Gästeanzahl vornehmen
  • Programmablauf, Künstlergästeliste und beschrifteter Stuhlplan an Abiplaner schicken

Juni / Juli (4.Semester)


  • Euer Abschlussball!!